DR. ELMAR TRIFFT…

Dr. Elmar trifft… Dr. Daniele Ganser

Passend zum Thema “Bundestagswahl 2017” und passend zum Thema 11. September haben wir uns mit Dr. Daniele Ganser getroffen. Wir unterhielten uns über verschiedene Demokratieformen und Herr Ganser informierte uns über das Schweizer Modell der „direkten“ Demokratie.

Darüber hinaus legte Herr Dr. Ganser seine Forschungsergebnisse zum Thema 9/11 und über das WTC7-Gebäude dar und wir setzten diese Ergebnisse in einen völkerrechtlichen Kontext.

Kritische Fragen dürfen in einer Demokratie doch gestellt werden – oder doch nicht?

Viel Spaß beim Gucken…

Dr. Elmar trifft… Armin Rieger (Haus Marie)

Sich wundliegende Menschen, eine Pflegefachkraft für bis zu achtzig Menschen nachts, schlechtes Essen und trotzdem bekommen die meisten deutschen Altenpflegeheime gute Noten vom so genannten „Pflege-TÜV“.

Was ist los in deutschen Pflegeheimen?

Wohlfahrtsverbände, die ihre Einnahmen nicht öffentlich darlegen müssen, Politiker, die die Gesetzesvorschläge der Lobbyisten eins zu eins übernehmen.

Wird in Deutschland mit allem Geld gemacht?

Längst haben finanzielle Interessen die Menschenwürde in den Hintergrund gedrängt und viel zu oft scheint das Streben nach Gewinn wichtiger zu sein, als der Mensch selbst. Armin Rieger informiert Dr. Elmar Widder, den Direktkandidaten zur Bundestagswahl im Wahlkreis Amberg-Neumarkt über die stellenweise katastrophalen Zustände in deutschen Pflegeheimen.

Dr Elmar trifft… Bernhard Saurenbach (Amberger Tafel)

Unsere Gesetze benachteiligen oftmals die sozial Schwachen und der Mindestlohn reicht nicht immer aus, um eine Familie zu ernähren. Ob durch chronische Krankheit oder einen gesundheitlichen Schicksalsschlag – jeder Mensch könnte in Hartz IV abrutschen.

Ob man es glaubt oder nicht, auch in Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach gibt es Menschen, die ihren Lebensunterhalt kaum noch ohne Unterstützung bestreiten können. Bernhard Saurenbach, Vorsitzender der Amberger Tafel, berichtet im Interview über das Tagesgeschäft der Amberger Tafel.

Dr Elmar trifft… Paul Pfeil

Paul Pfeil stellt Dr. Elmar Widder Fragen hinsichtlich seiner Direktkandidatur für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis 232 (Amberg/Sulzbach/Neumarkt). Die Themenbereiche umfassen Fragen zum Modell der repräsentativen Demokratie, die Staatsgewalt und Repräsentation des Bürgerwillens im Allgemeinen, den Niedriglohnsektor und die Genehmigung von Waffenausfuhren in den Nahen und Mittleren Osten durch die Bundesregierung. 

Darüber hinaus erkundigt sich Paul Pfeil über Widders Beweggründe, die ihn letztendlich zur Kandidatur bewegten und rundet das Gespräch mit ein paar persönlichen Fragen ab.

Dr Elmar trifft… Konrad Dippel

Im Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl müssen Plakatständer angefertigt und beklebt werden. Konrad Dippel, der parteifreie Einzelbewerber im Wahlkreis Weiden und der Direktkandidat des Wahlkreises Amberg-Neumarkt, Dr. Elmar Widder, bereiten sich in Dippels “Politikwerkstatt” auf ihre bevor stehenden Aufgaben vor. Wir bedanken uns ganz herzlich bei ElectroNomad für die Bereitstellung des Soundmaterials – danke!

Wie Sie mitmachen können?

Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail und hinterlassen Sie mir Ihren Namen, ihre Anschrift und/oder ihre Telefonnummer.

Erklären Sie uns in wenigen Sätzen, worum es in Ihrem Anliegen grundsätzlich geht und wir können die Details in einem Telefonat oder in einem Vorgespräch abklären.

Wir freuen uns auf Sie! Ihr Team von Dr. Elmar trifft…